StartseiteRegionalRegion OstalbAalenKeine Absage: VfR spielt in Kassel

Aalen hat die Chance zur Wiedergutmachung

Keine Absage: VfR spielt in Kassel

Aalen / Lesedauer: 1 min

Der Fußball-Regionalligist VfR Aalen wird sein Pflichtspieljahr 2023 in Kassel beenden. Platzkommission hat keine Einwände.
Veröffentlicht:08.12.2023, 14:56

Artikel teilen:

Der Fußball-Regionalligist VfR Aalen wird sein Pflichtspieljahr 2023 in Kassel beenden. Die Platzkommission, die an diesem Freitagmittag den Platz im Auestadion begutachtet hat, hat keine Einwände angemeldet. Somit wird das „Kampfspiel“ zwischen Kassel und Aalen ganz normal und nach Plan angepfiffen.

Damit wird Aalen unter der Leitung von Interimstrainer Petar Kosturkov versuchen, gegen Kassel die Negativspirale zu durchbrechen und mit einem Erfolgserlebnis nach den zuletzt turbulenten Tagen in die Winterpause zu gehen. Anpfiff ist an diesem Samstag um 14 Uhr.