StartseiteRegionalRegion OstalbAalenHochgradig Betrunkener randaliert in Notaufnahme

Aalen

Hochgradig Betrunkener randaliert in Notaufnahme

Aalen / Lesedauer: 1 min

Die Polizei wusste mit dem Mann umzugehen.
Veröffentlicht:08.12.2023, 11:37

Artikel teilen:

Bis 6 Uhr am Freitagmorgen musste ein 24-Jähriger in Polizeigewahrsam bleiben, nachdem er in der Notaufnahme des Ostalb-Klinikums randaliert hatte. Der hochgradig betrunkene Mann, der sich kaum auf den Beinen halten konnte, zeigte sich auch den eingesetzten Polizeibeamten gegenüber sehr aggressiv, weshalb er letztlich mit zur Dienststelle genommen wurde.