Sachschaden

Falsch abgebogen - 8000 Euro Sachschaden

Aalen / Lesedauer: 1 min

Falsch abgebogen - 8000 Euro Sachschaden
Veröffentlicht:28.10.2016, 14:48
Aktualisiert:23.10.2019, 11:00

Von:
Artikel teilen:

Auf rund 8000 Euro wird der Schaden geschätzt, den eine 50-Jährige am Donnerstagabend verursacht hat. Kurz vor 19.30 Uhr befuhr die ortsunkundige Frau mit ihrem Fahrzeug die Abfahrtsrampe der B 19 in Richtung Industriestraße. Hierbei verließ sie sich auf ihr Navigationssystem und bog von dort in die falsche Richtung ab. Als sie ihren Fehler bemerkte, hielt sie an und wendete das Auto. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug eines 19-Jährigen. Beide Fahrzeuglenker blieben bei dem Unfall unverletzt, teilte die Aalener Polizei mit.