Baustelle

Baustelle: Aalener Geschäfte ringen um Kunden

Aalen / Lesedauer: 1 min

Baustelle: Aalener Geschäfte ringen um Kunden
Veröffentlicht:31.03.2016, 14:21
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

„Wir sind für Sie da – trotz Baustelle!“: Mit einem großen Transparent machen nun die Geschäfte rund um den Ellwanger Torplatz in Aalen darauf aufmerksam, dass die Bauarbeiten zwar den Zugang zu ihnen erschweren, sie aber nach wie vor geöffnet haben und für ihre Kunden da sind.

Am Donnerstag haben Armin Abele und sein Mitarbeiter Nevzat Tosun das Transparent mithilfe einer Hebebühne angebracht. Es soll auf unabsehbare Zeit die Kunden in die Geschäfte und Lokale rund um die Baustelle locken. Abele ist Motor der Werbegemeinschaft Ellwanger Torplatz innerhalb des Innenstadtvereins Aalen City Aktiv (ACA).

Zurzeit werden am Ellwanger Torplatz verschiedene Entsorgungs- und Versorgungsleitungen verlegt. „Voraussichtlich in 14 Tagen, abhängig von der Witterung, beginnen wir mit den vorbereitenden Arbeiten für die Tiefbaumaßnahmen für den Bauabschnitt eins und teilweise auch den Bauabschnitt zwei“, schreibt Karin Haisch, Pressesprecherin der Stadt Aalen. Konkret bedeutet das: Aushub, Schotter einbringen, Einbringen der Drainage und der Entwässerungsleitungen. „Bisher läuft alles planmäßig“, sagt Haisch. Der Bauzeitplan sieht vor, dass die Bauarbeiten am noch bis Ende Oktober dauern.