Saisonsieg

Baseballer schrammen am Saisonsieg vorbei

Aalen / Lesedauer: 1 min

Tübingen Hawks klatschen Aalen Strikers 7:4 im Sportzentrum im Rohrwang weg
Veröffentlicht:30.06.2022, 16:13
Aktualisiert:30.06.2022, 16:19

Von:
Artikel teilen:

Hochspannend verliefen die beiden Partien der Baseball-Schülerliga 1 zwischen den Aalen Strikers und den Tübingen Hawks am vergangenen Sonntag (26. Juni) im Sportzentrum im Rohrwang. Beim ersten Heimspieltag 2022 verkauften sich die Nachwuchsbaseballer der Sportallianz teuer und hatten gegen die Gäste vom Neckar in beiden Partien jeweils die Möglichkeit, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Im ersten Spiel des Tages stand es vor dem letzten Inning noch 4:4, erst im Schlussspurt konnte der Tübinger Bundesliganachwuchs das Spiel mit 7:4 für sich entscheiden.

Noch spannender verlief nach einer halbstündigen Pause bei sommerlich-heißen Bedingungen die zweite Partie, in der die Strikers im letzten Spielabschnitt beim Stande von 6:6 den Siegpunkt bereits an der 3. Base vor Augen hatten, die Hawks aber gerade noch vorher das dritte Out erzielen und damit die Niederlage abwenden konnten. In der Verlängerung erwiesen sich die Tübinger Youngsters dann als etwas wacher und konnten am Ende den einen Punkt mehr nach Hause bringen und damit auch das zweite Spiel für sich entscheiden.

Dennoch sind die Fortschritte beim Aalener Nachwuchsteam unverkennbar. Ein erster Sieg lag am Sonntag im Bereich des Möglichen. Vielleicht gelingt der bei den nächsten zwei Heimspielen am kommenden Samstag (2. Juli) gegen die Gammertingen Royals, Spielbeginn im Rohrwang ist dann um 11 Uhr.

Aalen Strikers: Matyas, Crispin, Emeric, Julian, Danny, Evan, Isabella, Theo, Konrad, Adrian, Aaron.