Unfall

85-Jähriger mit Alkohol im Blut baut Unfall

Aalen / Lesedauer: 1 min

Unfall in der Aalener Kanstraße: Da der 85-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sein Führerschein wurde einbehalten.
Veröffentlicht:31.07.2022, 13:03
Aktualisiert:31.07.2022, 13:20

Von:
Artikel teilen:

Am Freitag gegen 22.10 Uhr hat ein 85-Jähriger in der Kantstraße einen Unfall verursacht. Er geriet mit seinem Auto der Marke Renault zu weit nach rechts, so dass er an einem geparkten Daimler den Außenspiegel beschädigte. Anschließend beschädigte er auch einen davor geparkten weiteren Daimler an der Fahrerseite, schleuderte und blieb schließlich quer auf der Fahrbahn stehen.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 6500 Euro. Da der 85-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sein Führerschein wurde einbehalten.