Wildunfall

5000 Euro Schaden bei Wildunfall

Aalen / Lesedauer: 1 min

Ein 73-Jähriger hat auf der L1176 zwischen Hülen und Waldhausen das Tier erfasst. Es war nicht allein.
Veröffentlicht:29.07.2022, 09:56

Von:
Artikel teilen:

Auf der Landesstraße 1176 zwischen Hülen und Waldhausen hat ein 73-Jähriger am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr ein Reh erfasst, das mit einem Artgenossen die Fahrbahn überquerte. Das Tier wurde bei dem Anprall verletzt und flüchtete in den angrenzenden Wald. Am Fahrzeug des 73-Jährigen entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.