StartseiteRegionalRegion OstalbAalen-Wasseralfingen19-Jähriger übersieht Verkehrsinsel

Aalen-Wasseralfingen

19-Jähriger übersieht Verkehrsinsel

Aalen-Wasseralfingen / Lesedauer: 1 min

Schuld war die Sonne, sie hat den jungen Autofahrer geblendet. Die Folgen sind kostspielig.
Veröffentlicht:08.12.2023, 11:46

Artikel teilen:

Von der Sonne geblendet, hat ein 19-Jähriger kurz vor 12 Uhr am Donnerstagmittag mit seinem Auto eine Verkehrsinsel überfahren. Dabei wurde die Ölwanne seines Fahrzeugs aufgerissen. De rjunge Mann war auf der Kreisstraße 3325 zwischen Fachsenfeld und Wasseralfingen unterwegs. Der an dem Fahrzeug entstandene Schaden beziffert sich auf rund 2500 Euro. An der Verkehrsinsel samt aufgestelltem Verkehrszeichen entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.