Orgelkonzert

Erstes Orgelkonzert nach Restaurierung

Wolfegg / Lesedauer: 1 min

Erstes Orgelkonzert nach Restaurierung
Veröffentlicht:21.10.2016, 15:58
Aktualisiert:23.10.2019, 11:00

Von:
Artikel teilen:

In der Stiftskirche St. Katharina und Franziskus in Wolfegg findet am Sonntag, 23. Oktober, erstmals an der von Orgelbauer Hermann Weber (Engerazhofen) auf ihren ursprünglichen Klang zurückrestaurierten Hör-Orgel ein reines Orgelkonzert statt. Beginn ist um 19 Uhr. Der Organist der Basilika Ottobeuren, Josef Miltschitzky, hat ein passendes süddeutsch-schwäbisches Programm mit Werken von Johann Jakob Froberger, Alessandro Poglietti, Johann Speth und anderen zusammengestellt. Seine Frau Susanne Jutz-Miltschitzky singt beim Magnificat von Speth die dazugehörigen Alternatim-Versetten.