Landesfinale

Turnerinnen des TV Weingarten fahren zum Landesfinale

Weingarten / Lesedauer: 1 min

Sieben junge Sportlerinnen des TVW sind beim Bezirksfinale in Bingen erfolgreich gewesen
Veröffentlicht:31.05.2022, 22:00

Von:
Artikel teilen:

Die jungen Turnerinnen des TV Weingarten sind am vergangenen Wochenende beim Bezirksfinale in Bingen an den Start gegangen. Gleich sieben Turnerinnen des TVW haben sich durch ihre Leistungen in Bingen für das Landesfinale am 9. Juli in Waldenbuch qualifiziert.

Greta Obert sicherte sich laut Mitteilung der Weingartener die Goldmedaille in der Altersklasse 8.

Ebenfalls Gold ging an Selina Krestel in der AK 9. Auch in der AK 10 war der TV Weingarten nicht zu schlagen. Hier stand Slavna Malsam ganz oben auf dem Treppchen.

Die Silbermedaille in der Altersklasse 12 holte sich Milena Kleyus, dicht gefolgt von ihrer Weingartener Mannschaftskollegin Lisbeth Beurer, die sich nach guten Leistungen die Bronzemedaille sicherte.

Bei den Turnerinnen der AK 13 kam die Weingartenerin Josefine Bogenrieder auf den zweiten Platz. Rang drei und somit ebenfalls einen Platz auf dem Podest sicherte sich beim Bezirksfinale ihre TVW-Kollegin Elena Döbele.