Standort

Weingartener Firma E.P. Elektro-Projekt investiert in neuen Standort

Weingarten / Lesedauer: 2 min

Umzug „über die Straße“: Hersteller von Industrie-Elektronik verlegt seinen Standort an der Ettishofer Straße
Veröffentlicht:19.02.2021, 15:20
Aktualisiert:19.02.2021, 15:21

Von:
Artikel teilen:

Das mittelständische Weingartener Unternehmen E.P. Elektro-Projekt investiert nach eigenen Angaben in einen neuen Standort an der Ettishofer Straße. In der dieser Straße sei die Firma nicht unbekannt, da sie dort seit 1989 Industrie-Elektronik für verschiedene Branchen entwickelt und fertigt.

Dieser Geschäftsbereich braucht laut Mitteilung nun mehr Fläche und wird nun auf der anderen Straßenseite eine neue Heimat bekommen. Der Umzug „über die Straße“ hat aus Sicht des Geschäftsführers Sebastian Zieger einen wichtigen Vorteil: „Der Neubau in unmittelbarer Nähe hilft uns, unsere Fachkräfte zu halten, denn der Arbeitsweg bleibt für alle derselbe.“ Es seien auch Standorte im Umland in Betracht gekommen, jedoch hätten dann viele Beschäftigte längere Arbeitswege in Kauf nehmen müssen. Aus Umweltschutzsicht verweist Zieger auf einen weiteren Vorteil: „Es wird keine neue Fläche versiegelt, da auf dem Gelände bisher ein Club mit vielen Stellplätzen untergebracht war.“

Für den Bau des energieeffizienten Gebäudes werden fünf Millionen Euro investiert. Den Zuschlag erhielten ausschließlich regionale Handwerksbetriebe. Das Leitungsteam bei E.P. sei sich sicher, mit der Investition nach der Corona-Krise zukunftsfest aufgestellt zu sein. So biete der Neubau nicht nur Platz für neue Aktivitäten, sondern erlaube auch eine weitere Optimierung der Arbeitsorganisation. Mitte 2022 soll der Umzug erfolgen.

E.P. Elektro-Projekt bedient nach eigenen Angaben mit 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bereichen Industrie-Elektronik und Industrie-Automation weltweit Kunden. Im Geschäftsbereich Elektronik entwickelt und fertigt das Unternehmen Maschinensteuerungen, Geräte und Komponenten für den Einsatz im industriellen Umfeld mit hohen Anforderungen hinsichtlich Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Im Geschäftsbereich Automation plant und baut E.P. Steuerungsanlagen und Leittechnik für die industrielle Produktion und nimmt diese weltweit in Betrieb.