Sport Lokal

Waldburg und ASV zeigen Krimi

Waldburg / Lesedauer: 1 min

Waldburg und ASV zeigen Krimi
Veröffentlicht:30.07.2010, 21:15
Aktualisiert:26.10.2019, 01:00

Von:
Artikel teilen:

Der Allgäu-Pokal in Waldburg konnte gestern Abend regulär weitergehen. Nachdem die Partien am Donnerstag wegen starken Regens abgesagt werden mussten, rollte gestern der Ball wieder problemlos. Eine berauschende Partie zeigten der gastgebende FV Waldburg und der ASV Wangen. Nach einem stetigen Hin und Her siegte der FVW schließlich knapp mit 5:4.

SV Neuravensburg - TSV Bodnegg 1:0. 1:0 Markus Berle (41.).

FV Waldburg - ASV Wangen 5:4. 1:0 Hubert Sterk (4.), 1:1 Oliver Heckmann (10.), 2:1 Jannik Maurer (12.), 3:2 Daniel Vollmer (33.), 4:2 Daniel Locher (36.), 4:3 Tobias Vollmer (39.), 4:4 Musa Funam (54.), 5:4 Florian Locher (60.).

SV Vogt - SV Ankenreute 1:1. 0:1 Tobias Fuchs (54.), 1:1 Manfred Leuter (55.).

Heute starten die Spiele bereits um 10 Uhr. Bis 16 Uhr wird die Vorrunde ausgespielt, ab 16 Uhr folgen die Viertelfinals.