StartseiteRegionalOberschwabenVogtBauernverband kommt in Vogt zusammen

Vogt

Bauernverband kommt in Vogt zusammen

Vogt / Lesedauer: 1 min

Der Bauernverband Allgäu-Oberschwaben ruft am Mittwoch, 21. Februar, um 20 Uhr zu einer Bauernversammlung auf.
Veröffentlicht:13.02.2024, 09:04

Von:
Artikel teilen:

Der Bauernverband Allgäu-Oberschwaben ruft am Mittwoch, 21. Februar, um 20 Uhr zu einer Bauernversammlung auf. Diese findet im Gasthof Paradies, Ravensburger Straße 8 in Vogt, statt.

Eingeladen sind alle Mitglieder der landwirtschaftlichen Ortsvereine Achberg, Amtzell/Pfärrich, Baienfurt/Weingarten, Bodnegg, Grünkraut/Ravensburg, Karsee, Kisslegg Immenried, Emmelhofen, Sommersried, Waltershofen, Wiggenreute, Leupolz,, Deuchelried, Neuravensburg, Niederwangen, Schomburg, Schmalegg, Taldorf, Schlier-Ankenreute/Waldburg, Eschach/Gornhofen/Weissenau, Vogt und Wolfegg Hauptreferat ist Jörg Messner vom LAZBW, der über Vorgaben zur Gülleausbringung im Grünland, Ausnahmen und der aktuellen Lage berichtet. Der Vorstand des Bauernverbandes Franz Schönberger spricht über Aktuelles zum Biosphärengebiet. Teresa Knill von der Geschäftsstelle berichtet über die Antragstellung 2024.