Meine Heimat

Sicher über die Straße für Erstklässler

qBad Waldsee / Lesedauer: 1min

Die Kinder der ersten Klassen der Döchtbühlschule Bad Waldsee bekamen ein Verkehrssicherheitstraining von den Beamten der Jugendverkehrsschule in Kißlegg. Das richtige Verhalten auf dem Gehweg, an der Bushaltestelle und beim Überqueren der Straße wurde ausführlich besprochen und geübt. Extra lobten die Polizisten diejenigen Kinder, die auf dem Schulweg ihre Sicherheitsweste tragen. Besonders spannend fanden die Kinder jedoch auch die Pistolen der beide Polizisten. Foto: Renate Hermann
Veröffentlicht:24.01.2023, 09:38
Artikel teilen:

Die Kinder der ersten Klassen der Döchtbühlschule Bad Waldsee bekamen ein Verkehrssicherheitstraining von den Beamten der Jugendverkehrsschule in Kißlegg. Das richtige Verhalten auf dem Gehweg, an der Bushaltestelle und beim Überqueren der Straße wurde ausführlich besprochen und geübt. Extra lobten die Polizisten diejenigen Kinder, die auf dem Schulweg ihre Sicherheitsweste tragen. Besonders spannend fanden die Kinder jedoch auch die Pistolen der beide Polizisten. Foto: Renate Hermann


Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.