Meine Heimat

Schwarz-Weiße Ballnacht der Narrenzunft Waldsee

qBad Waldsee / Lesedauer: 1min

Tolle Stimmung beim etwas anderen Ballerlebnis
Veröffentlicht:25.01.2023, 11:54
Artikel teilen:

Schon seit einigen Jahren gibt es in der Waldseer Fasnet neben den traditionellen Bällen wie Gschellabstauben und Zunftball den etwas anderen Ball – die Schwarz-Weiße Ballnacht, die dieses Jahr am Freitag, 20. Januar im Haus am Stadtsee stattfand. Auf diesem Ball gibt es bewusst kein besonderes Programm oder sonstige Aufführungen, Non-Stop Musik ist das Motto. Die Gäste gaben dabei ein einzigartiges Bild in ihren schwarz und weiß betonten Verkleidungen ab – vom Papst über Engel bis zu Bäckergesellen – und tanzten ununterbrochen zu toller Musik. Dieses Jahr sorgte erstmals die Band „Kau-Boyz“ dafür, dass die Tanzfläche von den ersten Klängen an bis zum Ende prall mit tanzwütigen Gästen gefüllt war. Unterstützt von den Schluckmangroup DJs der Narrenzunft, die in den Bandpausen dafür sorgten, dass die Stimmung musikalisch nicht abbrach, wurde es wieder ein rauschendes Fest. In Erwartung der kommenden Highlights in der Waldseer Fasnet, insbesondere der Zunftball am 11. Februar und der Hochfasnet, gingen viele Gäste mit einem Lächeln im Gesicht von diesem wunderschönen Ball nach Hause.


Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.