StartseiteRegionalOberschwabenSchachfreunde halten gut mit

Meine Heimat

Schachfreunde halten gut mit

Ravensburg / Lesedauer: 1min

Zweite Mannschaft der SF Ravensburg spielt gegen Tabellenführer Bad Waldsee
Veröffentlicht:12.02.2024, 15:44
Artikel teilen:

In der A-Klasse im Schach trat die zweite Mannschaft der SF Ravensburg beim Tabellenführer Bad Waldsee an.

Ravensburg besteht mit Ausnahme vom Senior Franz Thyron aus Jugendspielern. Obwohl die Waldseer an den Brettern favorisiert war, hielten die Schachfreunde überraschend gut mit. So konnte Ben Merck (Foto, Brett 1) gegen den 400 Punkte besser gesetzten Gegner nach hartem Kampf gewinnen.

Remis erreichte Jonas Reisch (3) mit Mehrbauer sowie Franz Thyron (5). Ein Spieler der Ravensburger meldete sich kurzfristig krank. Pascal Michelberger (2) und Aaron Bischoff (4) verloren knapp gegen sehr starke Gegner.


Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.