Energiekrise

Rainer Weishaupts neues Buch: Mit Humor durch alle Krisen

Ravensburg / Lesedauer: 1 min

Der 19. Karikaturenband von Rainer Weishaupt ist erschienen
Veröffentlicht:28.11.2022, 08:06
Aktualisiert:28.11.2022, 08:09

Von:
Artikel teilen:

Corona spielt noch eine Rolle und die Energiekrise deutet sich an. Doch Rainer Weishaupt schafft es, mit seinen Karikaturen ernsten Themen eine heitere Seite abzugewinnen. Der 19. Band des Ravensburgers, der gerade erschienen ist, versammelt alle Zeichnungen, die innerhalb eines Jahres samstags in der „ Schwäbischen Zeitung “ und auf Schwäbische.de veröffentlicht worden sind.

Eingerahmt wird das druckfrische Werk von einem Vorwort aus der Feder von Made Höld („Freunde der Räuberhöhle“) und einem Dokument der Zeitgeschichte: Im Juli 1993 ist in der SZ ein Bericht samt Schwarzweiß-Foto erschienen, das den blutjungen Rainer Weishaupt dabei zeigt, wie er als erster Ravensburger das neuartige Fax-Kartentelefon der Telekom nutzt, um eine Karikatur an die Redaktion zu schicken. Wie man inzwischen weiß, hat sich diese Technik nicht durchgesetzt. Weishaupts Zeichnungen aber sind geblieben. Den Artikel gibt es noch einmal zum Nachlesen im Buch.

Der Band kostet 17 Euro und ist im Buchhandel in Ravensburg und Weingarten erhältlich. Signierstunden gibt es am Samstag, 3. Dezember, um 11 Uhr in der Buchhandlung Ravensbuch und am Samstag, 10. Dezember, um 11 Uhr in der Stadtbuchhandlung Weingarten.