Streitigkeit

Mit Flasche am Kopf verletzt

Ravensburg / Lesedauer: 1 min

Mit Flasche am Kopf verletzt
Veröffentlicht:23.02.2022, 15:52

Von:
Artikel teilen:

Eine Streitigkeit, die in einer handfesten Auseinandersetzung ausartete, endete für einen 68-Jährigen am Dienstagnachmittag im Krankenhaus. Der Mann war aus noch unbekannten Gründen mit einem 22-Jährigen gegen 17 Uhr in der Metzgerstraße in Streit geraten, in dessen Verlauf der Tatverdächte seinem Opfer mit einer Flasche auf den Kopf schlug. Der 68-Jährige wurde laut Polizei mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht, den 22-Jährigen konnten Polizeibeamte im Bereich Ummenwinkel vorläufig festnehmen. Gegen den Zugriff der Beamten wehrte sich der Tatverdächtige, weshalb gegen ihn nun nicht nur wegen gefährlicher Körperverletzung, sondern auch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt wird. Aufgrund seines psychischen Ausnahmezustands wurde der Mann in der Folge in eine Spezialklinik gebracht.