Heimatkonzert

Lotte gibt ihr Heimatkonzert

Ravensburg / Lesedauer: 1 min

Sängerin aus Ravensburg gastiert am 21. Dezember im Konzerthaus
Veröffentlicht:30.10.2018, 18:04
Aktualisiert:22.10.2019, 15:00

Von:
Artikel teilen:

Die Musikerin Lotte kommt aus Ravensburg, der „Stadt der Türme“, wie sie sie im gleichnamigen Song nennt, teilt der Veranstalter Live-in-Ravensburg mit. Nun kehrt sie zurück: Am Freitag, 21. Dezember, singt sie um 20 Uhr im Konzerthaus Ravensburg. Mit ihrem Debüt legte Lotte laut Pressemitteilung ein beeindruckendes Album vor. Songs wie die erste Single „Auf beiden Beinen“ erzählen demnach von der Sehnsucht nach einer Freiheit, die nicht möglich sei ohne Geborgenheit. Songs wie „Pauken“, mit einem vorne galoppierenden Klavier, das dramatisch flirrende Eifersuchtsdrama „Du fehlst“ oder das epochale Epos „Auf dich“ würden sich im Spannungsfeld zwischen Melancholie und Emphase bewegen. Lottes hochmemorabler Power-Pop sei von einer Individualität, wie man sie nicht oft findee in diesen Tagen. Nach zwei nahezu ausverkauften Tourneen und mehr als 80 gespielten Festivals widmet sich Lotte nun ihrem zweiten Album, das voraussichtlich im Jahr 2019 erscheint, teilt der Veranstalter mit.