StartseiteRegionalOberschwabenRavensburgLeseraufruf: Wo brennen in diesem Jahr die Funkenfeuer?

Winter ade

Leseraufruf: Wo brennen in diesem Jahr die Funkenfeuer?

Landkreis Ravensburg / Lesedauer: 1 min

Am Funkensonntag sollen hunderte Feuer im Süden den Winter vertreiben. Schwäbische.de will wissen: Wo und wann findet in Ihrer Gemeinde der Funken statt?
Veröffentlicht:09.02.2024, 12:00

Artikel teilen:

Mit dem Jahrhunderte alten Brauch des Funkenverbrennens soll im schwäbisch-allemannischen Raum der Winter vertrieben werden. Dann werden landauf, landab in der Regel am Sonntag nach Aschermittwoch – in diesem Jahr der 26. Februar – hoch aufgetürmte Holzpyramiden entzündet.

Auf vielen Funkenfeuern thront eine Hexe, die den Winter symbolisieren soll.
Auf vielen Funkenfeuern thront eine Hexe, die den Winter symbolisieren soll. (Foto: Walter Sautter)

Um einen Überblick über die verschiedenen Feuer in Region bieten zu können, ruft Schwäbische.de dazu auf, Termin, Ort und Rahmenprogramm der Funkenfeuer an die Redaktion zu melden.

Interaktive Karte

Aus den eingegangenen Veranstaltungen wird dann eine interaktive Landkarte erstellt, die auf Schwäbische.de auf einen Blick möglichst alle Funkenfeuer in der Region abrufbar machen soll.


Was ist zu tun?

Wer Daten zu einer Funkenveranstaltung melden kann, schickt diese bitte unter Angabe von Tag, Uhrzeit, möglichst genauem Ort und eventuellem Rahmenprogramm an [email protected]