Zweierpasch

HipHop-Konzert in der Zehntscheuer

Ravensburg / Lesedauer: 1 min

HipHop-Konzert in der Zehntscheuer
Veröffentlicht:13.01.2022, 14:06

Von:
Artikel teilen:

Die HipHop-Band Zweierpasch aus Freiburg und Straßburg spielen am Samstag, 15. Januar, um 20 Uhr ihr neues Album „Un peu d’Amour“ in der Zehntscheuer in Ravensburg. Begleitet werden die zweisprachigen Zwillinge Till und Felix Neumann von einer Band, die jede Zweierpasch-Show zum Spektakel macht: Deutsch-französischer Rap trifft auf souligen Gesang, Reggaerhythmen auf funkige Bläser, rockige Riffs auf flüsternde Melodien.

Vorverkaufstickets kosten 16 Euro (ermäßigt 14 Euro, Vereinsmitglieder zahlen zwölf Euro) und gibt es bei der Tourist Information Ravensburg, im Musikhaus Lange und bei der Schwäbischen Zeitung. Karten sind auch an der Abendkasse erhältlich. Das Konzert findet im Zeichen von Frieden, Austausch und Toleranz statt, heißt es in der Pressemitteilung. Wie die Zehntscheuer weiter mitteilt, muss die „Nacht des Fado“, ursprünglich für Freitag, 14. Januar, geplant, verschoben werden.