StartseiteRegionalOberschwabenRavensburgGlobaler Klimastreik auch in Ravensburg

Klimastreik

Globaler Klimastreik auch in Ravensburg

Ravensburg / Lesedauer: 1 min

Beim globalen Klimastreik sind die Klimaaktivisten von „Friday for Future“ weltweit auf die Straße gegangen - auch in Ravensburg. Mit beteiligt waren auch die Baumbesetzer vom Altdorfer Wald.
Veröffentlicht:19.03.2021, 15:02

Artikel teilen:

Beim globalen Klimastreik sind am Freitag die Klimaaktivisten von „Friday for Future“ weltweit auf die Straße gegangen, um für Klimagerechtigkeit zu demonstrieren. Allein in Deutschland gibt es mehr als 250 Ortsgruppen.

In Ravesnburg versammelten sich rund 100 Personen vor dem Bahnhof. Von dort aus begann die Ortsgruppe Ravensburg ihre Laufkundgebung und zog über die Schussenstraße auf den Marienplatz, wo die anschließende Kundgebung stattfand.

Verschiedene Redner und ein Wissenschaftler waren angekündigt. Mit beteiligt waren auch die Baumbesetzer vom Altdorfer Wald, welche den Regionalplan als Klimahöllenplan einstufen. Auf ein striktes Hygienekonzept wurde im Vorfeld hingewiesen.