Bilderwerkstatt

Fotokünstler in Ravensburg ausgezeichnet

Ravensburg / Lesedauer: 2 min

Lokale Fotografen gaben dem VHS-Fotokreis Biberach den ersten Platz
Veröffentlicht:09.04.2014, 17:30
Aktualisiert:24.10.2019, 15:00

Von:
Artikel teilen:

Die „Bilderwerkstatt Ravensburg“ war der Ausrichter des 31. Fototages Oberschwaben Bodensee. Die Jury – besetzt mit den renommierten Fotografen Felix Kästle, Wynrich Zlomke und Markus Leser – hatte keine leichte Aufgabe, als sie die Sieger unter den rund 300 Fotos der 15 teilnehmenden Clubs und Vereinen des Fotokreises Oberschwaben Bodensee ermitteln musste. Die Fotos wurden zum Vereinsthema „Meine Stadt“ und zum Einzelthema „Spiegelungen“ eingereicht.

Die Präsentation der Einreichungen mit anschließender Prämierung der Sieger fand in der Zehntscheuer statt. Die Veranstaltung wurde vom Kulturamtsleiter Franz Schwarzbauer eröffnet. Den ersten Preis im Vereinswettbewerb erreichte der VHS-Fotokreis Biberach mit 52,0 Punkten, gefolgt von den Fotofreunden Biberach a.d. Riss auf dem 2. Platz mit 47,3 Punkten und dem Fotoclub Bad Waldsee mit 44,7 Punkten auf dem dritten Platz knapp vor dem Fotoclub Überlingen auf dem vierten Platz mit 43,3 Punkten.

Beim Einzelwettbewerb siegte Stanislav Belicka von den Fotofreunden Biberach a.d. Riss mit seinem Foto „Amsterdam“ mit 8,3 Punkten gefolgt von seinem Vereinskollegen Klaus Roth auf dem 2. Platz mit seinem Foto „Fahrersicht“ zusammen mit Ute Schaidt vom Fotoclub Überlingen mit „Wenn der Löffel in den roten Pfeffer fällt“, beide mit 8,0 Punkten. Platz 4 erreichten Kurt Locher vom ZF-Foto-Hobby-Gruppe mit „Stadt am Meer“, Anton Pfänder vom Fotoclub Kißlegg-Leutkirch mit „Tropfen“ und Matthias Kullik vom Fotoclub Uhldingen, alle mit 7,7 Punkten. Einen Sonderpreis als Favoriten der Jury erhielten Klaus Roth mit „Fahrersicht“ und Friedrich Jäck vom VHS Fotokreis Biberach mit seinem Bild „Fassade“. Die Mitglieder vom Ausrichterclub „Bilderwerkstatt Ravensburg“ und die Besucher waren mit dem Ablauf des Wettbewerbs sehr zufrieden. „Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt, und wir haben gezeigt, das auch kleine Clubs was auf die Beine stellen können“ kommentierten die Ausrichter. Alle Bilder des Wettbewerbs werden demnächst auch auf der Webseite der Bilderwerkstatt Ravensburg unter im Internet zu sehen sein.

Der Fototag Oberschwaben Bodensee wurde dieses Jahr zum 31. Mal ausgerichtet. Teilnehmer waren Fotoclubs und -vereine aus dem Bereich Oberschwaben Bodensee. Die Veranstaltung dient den Clubs und Vereinen zum Leistungsvergleich, den Mitgliedern zum Erfahrungsaustausch sowie zum persönlichen Gespräch. Der Fotokreis hat nun eine gemeinsame Webseite, auf der die Veranstaltungen und Ausstellungen aller Clubs und Vereine angekündigt werden:

www.fotokreisoberschwaben bodensee.com