Sport Lokal

ESCR-Läuferin Karina Florica gewinnt in Stuttgart

Ravensburg / Lesedauer: 1 min

ESCR-Läuferin Karina Florica gewinnt in Stuttgart
Veröffentlicht:29.02.2016, 16:15
Aktualisiert:23.10.2019, 18:00

Von:
Artikel teilen:

Beim internationalen Eiskunstlauf-Wettkampf in Stuttgart , dem Heiko-Fischer-Pokal, hat Karina Florica vom ESC Ravensburg in der Kategorie Novice Basis A verdient den ersten Platz gewonnen.

Mit einer fast perfekten Kür konnte sich Florica in einem gut besetzten Feld klar durchsetzen. In der Kategorie Novice Basis B lief Laura Berisha auf den 7. Platz.

Zur gleichen Zeit, jedoch in Brasov, Rumänien, gewann die Ravensburgerin Julia Sauter zum 4. Mal die rumänischen Jugendmeisterschaften. Sauter sicherte sich das Ticket für die Teilnahme an ihrer dritten und letzten Jugendweltmeisterschaft. Ab 2017 wird Julia Sauter nur noch bei Senior-Wettkämpfen starten dürfen, da sie dann das Juniorenalter (19) überschreitet.

Almut Gossenberger vom ESCR startete beim Dorfener Stadtpokal und erreichte in der Kategorie Hobby den 1. Platz.