Berufemesse

Berufemesse findet dieses Jahr virtuell statt

Ravensburg / Lesedauer: 2 min

Bildung & Karriere Bodensee-Oberschwaben-Allgäu ist gedacht für alle Ein-, Um- und Neueinsteiger
Veröffentlicht:29.04.2021, 16:35

Von:
Artikel teilen:

Trotz Corona-Pandemie die Zukunft im Blick zu behalten ist nicht immer einfach. Seit einem Jahr blieb den SchülerInnen die Möglichkeit verwehrt, sich über ihre Zukunft zu informieren und sich beruflich zu orientieren. Das wollen die Veranstalter der Bildung & Karriere Bodensee-Oberschwaben-Allgäu ändern, denn laut ihnen bieten sich eine Vielzahl an Ausbildungs- und Studienplätzen, genauso wie an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Bisher fehlte jedoch die Plattform diese ausreichend und gezielt präsentieren zu können. Diese haben sie mit der virtuellen Berufemesse geschaffen.

Die virtuelle Bildung & Karriere umfasst erstmals die gesamte Region Bodensee-Oberschwaben-Allgäu, ist der Pressemitteilung zu entnehmen. Sie bietet für Berufseinsteiger sowie Quereinsteiger umfangreiche Angebote zu Bildung, Beruf, Karriere und Qualifizierung. Der Besucher kann sich auf dem virtuellen Messegelände bewegen und die Stände der Unternehmen erkunden. 75 regionale Unternehmen präsentieren sich an ihren virtuellen Messeständen und ermöglichen es den Besuchern, sich sowohl über die verschiedenen Bildungsangebote zu informieren als auch direkt über eine Chatfunktion mit ihnen in Kontakt zu treten. In einen Vortragsraum präsentieren Untenehmen Vorträge, die vorher auf Video aufgezeichnet worden sind. Sowohl von Zuhause aus als auch in der Schule kann die virtuelle Messe rund um die Uhr besucht werden.

75 regionale Unternehmen präsentieren sich

Am 5. Mai um 9.30 und 10.30 Uhr finden Livestreams statt. Vier Unternehmen und ein Bildungsträger (weiterführende Schulen) stellen dann ihr Unternehmen und ihre Bildungsangebote vor, während die Besucher die Chance haben live oder vorab Fragen zu stellen. Weitere Informationen unter www.virtuelle.buk-messen.de/livestreams

Die Messezeitung geben kann auf der Messe heruntergeladen werden und wird in gedruckter Form an die Schulen gesendet. Bei einem Gewinnspiel gibt es ein Notebook im Wert von 200 Euro zu gewinnen. Das Gewinnspiel läuft bis zum Ende der Messe am 7. Mai 18 Uhr.