Unfall

Frau wird bei Unfall auf der B 30 schwer verletzt

Baindt / Lesedauer: 1 min

Frau wird bei Unfall auf der B 30 schwer verletzt
Veröffentlicht:29.03.2019, 15:22
Aktualisiert:22.10.2019, 11:00

Von:
Artikel teilen:

Eine schwer verletzte Autofahrerin, rund 23 000 Euro Sachschaden und drei nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 17.30 Uhr auf der Bundesstraße 30 ereignet hat. Das teilt die Polizei mit.

Kurz vor Ausbauende der Bundesstraße in Fahrtrichtung Bad Waldsee erkannte eine 29-jährige Seat-Fahrerin zu spät, dass der Verkehr vor ihr stockte und fuhr auf den vor ihr fahrenden Audi einer 53-Jährigen auf. Durch den Aufprall wurde der Audi auf einen davor befindlichen VW geschoben. Im Audi wurden die Airbags ausgelöst und die Fahrerin schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Alle drei Fahrzeuge wurden nach der Unfallaufnahme abgeschleppt.