Meistertitel

KG-Nachwuchsringer kämpfen in Bayern

Baienfurt / Lesedauer: 1 min

KG-Nachwuchsringer kämpfen in Bayern
Veröffentlicht:30.03.2016, 14:24
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Beim Andi-Walter-Turnier in Bayern haben mehr als 300 Nachwuchsringer gekämpft. Frank Rothweiler , Trainer der KG Baienfurt-Ravensburg-Vogt, und KG-Vorstand Markus Bohmeier machten sich mit fünf Nachwuchsringern auf den Weg nach Unterföhring.

Willi Lehn holte sich mit vier Siegen souverän den Meistertitel in der D-Jugend (bis 27 Kilogramm). Danny Mayr (bis 29 kg) wurde mit einem Sieg und einer Niederlage Fünfter. In der C-Jugend hatte Paul Bohmeier in der niedrigsten Gewichtsklasse (bis 29 kg) auch noch Untergewicht und somit kräftemäßig Nachteile. Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen kam der Baienfurter auf Rang fünf.

Auf Medaillenkurs lag dagegen Victor Fischer mit drei Siegen und nur einer Niederlage. Letztlich kam das KG-Talent in der Klasse bis 42 Kilogramm auf Platz drei. Bei 17 Teilnehmern in der A-/B-Jugend wurde der Baienfurter Ringer Noel Mayr bei einem Sieg und zwei Niederlagen Elfter.