Trainingsmöglichkeit

Fitness-Hotspot in Baienfurt eröffnet: Kostenlose Trainingsmöglichkeit im Freien

Baienfurt / Lesedauer: 1 min

Fitness-Hotspot in Baienfurt eröffnet: Kostenlose Trainingsmöglichkeit im Freien
Veröffentlicht:29.07.2022, 10:22

Von:
Artikel teilen:

Neue Möglichkeiten, sich fit zu halten, bietet ab sofort der Fitness-Hotspot in der Niederbieger Straße in Baienfurt, gleich neben der Sporthalle. Dabei handelt es sich um eine fest installierte und mit Trainingshinweisen versehene Fitnessanlage, an der Übungen mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt werden. Die Anlage wurde nun vom stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Baienfurt, Artur Kopka, dem ersten Vorsitzenden der Sportgemeinde Baienfurt, Ulrich Mützel, dem Regionalgeschäftsführer der Krenkenkasse Barmer in Ravensburg, Norbert Eisenmann, Michaela Ruffing, Projektleiterin beim Deutschen Turner-Bund (DTB) und Andreas Ehrat vom Zweigverein TV Baienfurt eröffnet, teilt die Barmer in einem Schreiben mit. „Der Fitness-Hotspot bietet gute Trainingsbedingungen für alle, die zeitlich flexibel Sport treiben möchten. Auch Schulklassen können ihn nutzen, zum Beispiel fürs Zirkeltraining“, sagt Norbert Eisenmann von der Barmer.