Stadthalle

Muttertagsfrühschoppen in der Stadthalle

Bad Waldsee / Lesedauer: 1 min

Muttertagsfrühschoppen in der Stadthalle
Veröffentlicht:28.04.2022, 10:19

Von:
Artikel teilen:

Der Musikverein Reute-Gaisbeuren spielt am Muttertag, 8. Mai, wieder in der Stadthalle zum Frühschoppenkonzert auf. Die Musikerinnen und Musiker mit ihrem Dirigenten Erich Steiner wollen den Zuhörern wieder „Freude mit ihrer Musik schenken“, wie es in der Ankündigung heißt. Auf dem Programm stehen unter anderem der durch die Wiener Philharmoniker bekannte „Maxglaner-Marsch“ sowie das Trompetensolo „Arrival“. Ein musikalischer Höhepunkt im Programm stellt das Posaunensolo „Feeling Good“ dar. Mit „Im Eilschritt nach St. Peter“ wird ein Marsch zu hören sein, der erst vor kurzem beim Musikverlag Rundel erschienen ist. Passend zum Muttertag wird auch „You raise me up“ mit Gesang vorgetragen, bevor am Ende des Konzerts alle Mütter ein kleines Dankeschön erhalten.

Veranstalter des Muttertagsfrühschoppens ist der Musikverein Reute-Gaisbeuren e.V., der auch Getränke sowie Weißwürste zum Verzehr anbietet. Der Eintritt zum Frühschoppenkonzert, das um 10.30 Uhr beginnt, ist frei.