Menschenrechtsverein

Menschenrechtsverein Global veranstaltet Flohmarkt in Bad Waldsee

Bad Waldsee / Lesedauer: 1 min

Menschenrechtsverein Global veranstaltet Flohmarkt in Bad Waldsee
Veröffentlicht:30.08.2021, 09:03
Aktualisiert:30.08.2021, 09:04

Von:
Artikel teilen:

- Es ist wieder soweit: Zum bereits 18. Mal lädt der Waldseer Menschenrechtsverein Global zu seinem großen Flohmarkt ins katholische Gemeindehaus ein. Termin ist am 24., 25. und 26. September. Der Erlös kommt wieder der Flüchtlingsarbeit zugute. „Wir benötigen Ihren gut erhaltenen Kruscht und Krempel“, schreiben die Globaler in einer Pressemitteilung. Mit einer Einschränkung: Elektroartikel sollten nicht angeliefert werden. Sehr willkommen sind dagegen Kuchenspenden.

Der Flohmarkt steigt wieder im katholischen Gemeindehaus (großer Saal) und beginnt am Freitag, 24. September, von 14 bis 17 Uhr mit der Annahme der Waren. Der eigentliche Verkauf ist dann am Samstag (11 - 17 Uhr) und Sonntag (11 - 16 Uhr). Übrig gebliebenen Sachen werden an gemeinnützige Organisationen gespendet. Auch an regionale, wie beispielsweise die Kleiderstube aus Bad Waldsee. Für die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen sorgt wie schon seit Jahren der Weltladen in Bad Waldsee. Der Flohmarkt findet unter den aktuell geltenden Hygienevorschriften statt.