Körperverletzung

Unbekannte treten Mann

Aulendorf / Lesedauer: 1 min

Weil er Zivilcourage zeigte, ist ein mann von Unbekannten angegriffen worden.
Veröffentlicht:29.09.2020, 15:27

Von:
  • Schwäbische.de
Artikel teilen:

Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen fünf Männer, die in der Nacht zum Montag gegen 2.30 Uhr einen 33-jährigen Mann in der Hauptstraße angegriffen haben.

Vor Laden uriniert

Wie das Opfer schilderte, war ihm die Gruppe, die gerade ein Lokal verlassen hatte, aufgefallen, weil einer der Männer vor ein Geschäft urinierte. Als er diesen darauf angesprochen habe, sei es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen, in deren Verlauf sich die Begleiter des Mannes einmischten. Er sei von hinten umklammert und zu Boden gerungen worden. Dort hätten die Unbekannten mit den Füßen auf ihn eingetreten, ehe sie in Richtung Saulgauer Straße flüchteten.

Einer der mutmaßlichen Täter soll 180 bis 190 Zentimeter groß sein und blonde/braune zu einem Pferdeschwanz gebundene Haare haben. Personen, die zur fraglichen Zeit den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Männern geben können, werden gebeten, sich an den Polizeiposten Altshausen Telefon 07584/92170, zu wenden.