Gartenschau

Traditio bietet Fahrt zur Gartenschau

Aulendorf / Lesedauer: 1 min

Traditio bietet Fahrt zur Gartenschau
Veröffentlicht:31.05.2013, 15:20
Aktualisiert:25.10.2019, 00:00

Von:
Artikel teilen:

Der Geschichtsverein Traditio aus Aulendorf bietet am Sonntag, 9. Juni, eine Ausfahrt zur Gartenschau nach Sigmaringen an. Die Besichtigungsfahrt zeigt den Teilnehmern nicht nur die Pflanzen- und Blumenpracht, sondern bietet exklusiv einen Blick hinter die Kulissen. „Der Aulendorf Architekt Pascal Friedrich, er arbeitet im Stadtplanungsamt in Sigmaringen, war in vielen Bereichen mit den Baumaßnahmen der Gartenschau betraut. Er hat sich dankenswerterweise bereit erklärt, uns durch die Anlagen zu führen und dabei die gestalterischen Überlegungen und einzelnen Baumaßnahmen vorzustellen“, schreibt Michael Osdoba, Vorsitzender von Traditio, in einer Pressemitteilung. Im Anschluss bleibt ausreichend Zeit für eine Tasse Kaffee oder einen individuellen Rundgang durch die Gartenschau.

Die Fahrt mit der Bahn nach Sigmaringen beginnt um 13.11 Uhr. Die Rückfahrt ist um 17.02 Uhr. Der Unkostenbeitrag inklusive Eintritt beträgt für Traditio-Mitglieder 15 Euro und für Nichtmitglieder 17 Euro.

Anmeldung nimmt das Büro Kasten unter 07525/1495 oder per Email [email protected] entgegen.