StartseiteRegionalOberschwabenAulendorfUnerwarteter Promi-Besuch: Peter Maffay taucht in Aulendorf auf

Tabaluga im Hotel Arthus?

Unerwarteter Promi-Besuch: Peter Maffay taucht in Aulendorf auf

Aulendorf / Lesedauer: 1 min

Peter Maffay und Ehefrau haben in Aulendorf übernachtet. Was sie dort erlebt haben? Schwäbische.de bekam einen kleinen Einblick.
Veröffentlicht:05.12.2023, 14:10

Artikel teilen:

Der Sänger und Künstler Peter Maffay und seine Frau Hendrikje Balsmeyer wollten wohl etwas Besonderes erleben, als sie von einem Termin von Freiburg zurück in ihr Zuhause nach Tutzing am Starnberger See fuhren. Drachen mag der Musiker ja bekanntlich sehr gerne. Was lag also näher, als sich in mittelalterliches Ambiente versetzen zu lassen, zu Rittern und Burgfäulein? Die Wahl der beiden fiel auf das Themenhotel Arthus in Aulendorf.

Anscheinend fühlte sich das Paar dem italienischen Erfinder und entdecker Galileo Galileo verbunden, denn sie wählten das Themenzimmer des Astrophysikers. Ob sie es dem italienischen Gelehrten gleichtaten und das bereitgestellte Teleskop nutzten, um die Sterne über Aulendorf zu zählen, bleibt ihr Geheimnis. Bekannt ist, dass sie sich im angegliederten Restaurant RadZeit stärkten, um die Heimreise gut antreten zu können.