StartseiteRegionalRegion LindauLindauMaskottchen und Musik sorgen für eine stimmungsvolle Weihnachtszeit im Lindaupark

Lindau

Maskottchen und Musik sorgen für eine stimmungsvolle Weihnachtszeit im Lindaupark

Lindau / Lesedauer: 1 min

An den Adventssamstagen wartet im festlich dekorierten Lindaupark ein stimmungsvolles Adventsprogramm für alle Altersgruppen auf die Besucher. So heißt es am ersten Adventssamstag „Bühne frei“ für Live-Musik des Band-Duos Nosa und der Wirtshausmusikanten.
Veröffentlicht:28.11.2023, 12:52

Artikel teilen:

An den Adventssamstagen wartet im festlich dekorierten Lindaupark ein stimmungsvolles Adventsprogramm für alle Altersgruppen auf die Besucher. So heißt es am ersten Adventssamstag „Bühne frei“ für Live-Musik des Band-Duos Nosa und der Wirtshausmusikanten. Das Highlight ist die Maskottchen-Parade am Samstag, 2. Dezember. Zwei Weihnachtsmäuse, das Sandmännchen und ein Minion präsentieren ein Bühnenprogramm und stehen für Erinnerungsfotos zur Verfügung.

Auch der Nikolaus darf nicht fehlen und besucht den Lindaupark am 6. Dezember von 13 bis 18 Uhr. Am Samstag, 9. Dezember, liest Ingrid Hofer Kurzgeschichten über Teddy Eddy und seiner frechen Freundin Kim vor. Dazwischen wird gesungen und getanzt. Zu Gast sind außerdem die Saxophonistin Nastya sowie die Harfenistin Lena Rummel.

Am 16. Dezember versetzt die Seifenblasenshow die Besucher in Staunen. Im Anschluss dürfen die Seifenbläser unter den Zuschauern selbst ran und sich austoben. Die Live-Band Swinging Christmas sorgt für die musikalische Unterhaltung und Kinder können sich schminken lassen.

Am Mittwoch, 20. Dezember, ist heuer zum letzten Mal der Kasperl mit seinen Freunden im 1. Obergeschoss des Lindaupark zu Besuch und hat eine Weihnachtsgeschichte mit dabei. Darüber hinaus unterstützen die jungen Sportler vom TSV Oberreitnau den kostenlosen Einpackservice des Lindaupark am zweiten, dritten und vierten Adventswochenende, jeweils freitags und samstags.