StartseiteRegionalRegion LindauLindauESV Lindau klettert auf Platz zwei

Lindau

ESV Lindau klettert auf Platz zwei

Lindau / Lesedauer: 1 min

Mit einem 9:3-Sieg hat sich die Tischtennismannschaft des ESV Lindau in der Kreisliga C auf den zweiten Rang verbessert. Die Reserve kassierte dagegen die nächste Niederlage.
Veröffentlicht:27.11.2023, 18:31

Artikel teilen:

Die erste Tischtennismannschaft des ESV Lindau ist in der Kreisliga C auf den zweiten Platz gesprungen. Im Heimspiel gegen den TSV Bodnegg gelang den Inselstädtern ein 9:3-Sieg. Besonders erfolgreich war Wolfgang Blischke, der sein Doppel mit Annie Keller sowie seine Einzel für sich entschied. Im letzten Hinrundenspiel erwarten die Lindauer am Samstag um 17 Uhr den TV Isny III.

Chancenlos gegen Lindenberg

Für die zweite ESV-Mannschaft - Schlusslicht der Kreisklasse - gab es hingegen die nächste Niederlage. Ersatzgeschwächt hatte Lindau beim 0:7 gegen den TC Lindenberg trotz kämpferischer Leistungen nicht den Hauch einer Chance. Vor der Winterpause gastiert der ESV II am Samstag um 14 Uhr noch bei der TSG Leutkirch IV.