StartseiteRegionalRegion LindauLindau16 Meter hoch und 4,5 Tonnen schwer: Lindauer Weihnachtsbaum hat Traummaße

Mit Video

16 Meter hoch und 4,5 Tonnen schwer: Lindauer Weihnachtsbaum hat Traummaße

Lindau / Lesedauer: 1 min

Der stattliche Baum vor dem Alten Rathaus versetzt Passanten in Weihnachtsstimmung. Fast ein halbes Jahrhundert ist die Tanne alt.
Veröffentlicht:15.11.2023, 15:00

Artikel teilen:

Er ist, wenn die Altersringe nicht lügen, 47 Jahre alt, bringt 4,5 Tonnen auf die Waage und streckt sich 16 Meter in den Himmel über dem Bismarckplatz: Der Weihnachtsbaum 2023 steht jetzt vor dem Alten Rathaus.

Diese breit ausladende Weißtanne hatte Arnold Weiner in Schlachters entdeckt, wo sie in Sichtweite des Rathauses frei an der Straße stand. Auf Nachfrage des Hafenweihnachtskoordinators stellte sich tatsächlich heraus, dass die Besitzerin den Baum gerne los wäre.

Mit Hilfe eines Mobilkranes wurde die Tanne abgesägt und auf den Holztransporter geladen. Da der Baum so breit ausladend ist, mussten die Äste angebunden werden, damit der Transport durch die Straßen und Unterführungen auch gelingt.

Beim Transport gibt’s Probleme

Ganz problemlos ging es trotzdem nicht: Einige Äste gingen zu Bruch, und parkende Autos behinderten die Fahrt auf dem Weg von Schlachters auf die Lindauer Insel.

Einige Äste haben bei dem Transport gelitten.
Einige Äste haben bei dem Transport gelitten. (Foto: Christian Flemming)

Aber nun schmückt die Tanne mit mehreren Spitzen die Fußgängerzone und braucht nur noch geschmückt und beleuchtet zu werden, um für stimmungsvolle Atmosphäre in der Vorweihnachtszeit zu sorgen.