Gaststätte

Männer randalieren in Überlingen

Überlingen / Lesedauer: 1 min

Männer randalieren in Überlingen
Veröffentlicht:30.03.2014, 19:20
Aktualisiert:24.10.2019, 15:00

Von:
Artikel teilen:

Wegen Verdacht der Körperverletzung und Sachbeschädigung müssen sich zwei Männer im Alter von 28 und 25 Jahren strafrechtlich verantworten. Sie sollen Sonntagnacht gegen 3 Uhr in einer Gaststätte an der Schulstraße durch ihr Verhalten gegenüber anderen Gästen unangenehm aufgefallen sein.

In der Folge wurden sie von dem Personal aus der Gaststätte verwiesen. In ihrer Wut zerstörten die beiden Täter ein Fenster der Gaststätte, indem sie mit einem Gully-Deckel die Scheibe einwarfen. Hierdurch wurden die Gäste aufmerksam und stürmten nach draußen. In Richtung Landungsplatz konnten sie die Männer bei ihrer Flucht anhalten.

Nach Angaben der beiden Tatverdächtigen sollen sie in der Gaststätte von einem Gast geschlagen worden sein, wodurch der 28-Jährige eine Beule am Kopf davontrug und über Schmerzen am Kopf klagte. Der Sachverhalt wird von zahlreichen Zeugen gegenteilig dargestellt. Bei den deutlich betrunkenen Männern wurden durch die Polizei nach entsprechend durchgeführtem Tests Atemalkohol in Höhe von 2,52 und 1,68 Promille festgestellt.