Heimat

Hochfest Christi Himmelfahrt

Tannau / Lesedauer: 1 min

Festgottesdienst von Tannau, Obereisenbach und Krumbach
Veröffentlicht:31.05.2022, 12:24

Von:
Artikel teilen:

Am 26. Mai fand von den Kirchengemeinden Tannau, Obereisenbach und Krumbach gemeinsam die Öschprozession und der Festgottesdienst anlässlich von Christi Himmelfahrt bei Familie Baumann in der Ucht statt. Jede Kirchengemeinde startete von ihrer Kirche vor Ort und lief sternförmig in Richtung Ucht. Pfarrer Angelo begleitete die Prozession dieses Jahr von Tannau aus. Anschließend fand ein schöner Festgottesdienst der drei Pfarreien statt. Musikalisch wurde die Tannauer Prozession und der Festgottesdienst sehr schön vom Tannauer Kirchenchor unter der Leitung von Markus Bentele begleitet. Frau Bucher, 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates Tannau, bedankte sich bei Familie Baumann mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein für die Bereitstellung der Örtlichkeiten und für die Hilfe der Vorbereitungen von Christi Himmelfahrt.

Nach dem Festgottesdienst bewirtete der Tannauer Kirchengemeinderat mit Speis und Trank die Festgottesdienstbesucher und die Tannauer Ministranten verkauften auf Spendenbasis Kuchen. Es war schön, dass nach so langer Pause, eine Zusammenkunft der drei Pfarreien wieder möglich war und ein Austausch mit dem einen oder anderen wieder stattfinden konnte.

Der Kirchengemeinderat Tannau bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten, die zum Gelingen dieses schönen Hochfestes beigetragen haben.