Ganztagsgymnasium

Ganztagsgymnasium Salem zum halben Preis

Salem / Lesedauer: 1 min

Schule Schloss Salem mit zwei Online-Infoveranstaltungen
Veröffentlicht:10.02.2022, 09:00
Aktualisiert:10.02.2022, 09:18

Von:
Artikel teilen:

Der Stipendienfonds der Schule Schloss Salem stellt zusätzliche Mittel für die Region zur Verfügung. Wie die Schule mitteilt, wird es Schüler der Klassen fünf bis sieben, die im Schuljahr 2022/2023 beginnen, ermöglicht, die Schule Schloss Salem als Ganztagsgymnasium zum halben Preis zu besuchen und weiter bei den Eltern zu wohnen. Ein Übertritt ins Internat ist demnach auf dem „Salemer Weg“ spätestens zur Jahrgangsstufe acht obligatorisch unter Beibehaltung des Ganztagespreises in Jahrgangsstufe acht. Es besteht die Möglichkeit, sich bei Vorrücken in Jahrgangsstufe neun auf ein Salemer Teilstipendium zu bewerben, das einkommensabhängige Eigenbeiträge vorsieht.

Bei zwei Online-Informationsveranstaltungen „Von der Grundschule ins Internat“ erfahren Interessenten mehr: Die Termine: Mittwoch, 16. Februar, um 17 Uhr sowie Freitag, 11. März, um 16 Uhr. Bei der rund 45-minütigen Online-Veranstaltung wird das Internats- und Alltagsleben der Jahrgangsstufen fünf und sechs sowie der „Salemer Weg“ vorgestellt. Die Schule informiert außerdem über den Übertritt von der Grundschule nach Salem , über einhergehende Wahlmöglichkeiten (Fremdsprachen & Profilfächer) sowie über ihr pädagogisches Konzept.

Unabhängig von den beiden Online-Terminen steht das Aufnahmebüro für ein persönliches Gespräch zur Verfügung: Telefonkontakt unter der Nummer 07553 / 91 93 30 oder per E-Mailanfrage an [email protected] Weitere Informationen sowie die Anmeldung befinden sich auf der Website www.schule-schloss-salem.de/de/salemer-weg