Schlossseeallee

Der Autofahrer fiel auf, weil er auf einem verbotenen Weg fuhr.

Salem / Lesedauer: 1 min

Ein 43-Jähriger ist von der Polizei erwischt worden. Er fuhr nicht nur auf einem verbotenen Weg. Die Polizisten fanden noch mehr.
Veröffentlicht:31.07.2022, 11:23
Aktualisiert:31.07.2022, 11:25

Von:
Artikel teilen:

Weil er einen gesperrten Weg befuhr, fiel ein 43-jähriger PKW-Fahrer am frühen Sonntagmorgen gegen 0.40 Uhr der Polizei auf dem Verbindungsweg zwischen der Schlossseeallee und der K7759 auf. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann umgerechnet über 1,2 Promille Alkohol in der Atemluft hatte. Eine Blutentnahme sowie die Beschlagnahme seines Führerscheins waren die Folge.