StartseiteRegionalBodenseeNeukirchNeukircher Narren spenden für die Gemeinwesenarbeit

Neukirch

Neukircher Narren spenden für die Gemeinwesenarbeit

Neukirch / Lesedauer: 1 min

Anlässlich der Dorffasnet überreichten die Narren einen Scheck für einen guten Zweck.
Veröffentlicht:11.02.2024, 20:00

Artikel teilen:

Der Narrenverein HoLaGi-Neukirch hat der Gemeinwesenarbeit im Ort anlässlich der Dorffasnetveranstaltung am Freitag eine Spende in Höhe von 777,77 Euro überreicht.

Gut gelaunt kamen Spender und Spendenempfängerinnen Prinzessin Marianne und Prinz Daniel I. mit Vizepräsidentin Jacqueline Rack, Gemeinwesenarbeiterin Ramona Radulla, Schulsozialarbeiterin Petra Ernst und Präsident Ralf Stärk zur Scheckübergabe zusammen. „Das Geld hilft bei generationsübergreifenden und demokratiefördernden Projekten im Miteinanderort“, erklärte Radulla.