Toaster

Toaster verursacht in Daisendorf einen Brand

Daisendorf / Lesedauer: 1 min

Toaster verursacht in Daisendorf einen Brand
Veröffentlicht:30.03.2014, 16:15
Aktualisiert:24.10.2019, 15:00

Von:
Artikel teilen:

Weil ein Toaster offensichtlich einen technischen Defekt gehabt hat, ist es am Samstagabend gegen 22 Uhr zu einem Brand in einer Küche einer Ferienwohnung in Daisendorf gekommen. Durch das Feuer wurden weitere Geräte und Vorhänge in Mitleidenschaft gezogen.

Glücklicherweise wurde das Feuer von der 78 Jahre alten Bewohnerin, die bereits zu Bett gegangen war, rechtzeitig bemerkt. Durch Geräusche wurde sie aufmerksam und konnte den Brand noch vor Eintreffen der Feuerwehr zügig löschen.

Vor Ort waren neben Kräften der Polizei und einem Rettungswagen insgesamt fünf Löschfahrzeuge und 32 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Meersburg im Einsatz. Mit einer leichten Rauchgasvergiftung wurde die 78-Jährige mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.