Sachschaden

Fehler beim Fahrstreifenwechsel

Meersburg / Lesedauer: 1 min

Fehler beim Fahrstreifenwechsel
Veröffentlicht:22.11.2018, 15:22
Aktualisiert:22.10.2019, 14:00

Von:
Artikel teilen:

Sachschaden von rund 5000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Mittwoch gegen 13.30 Uhr auf der B 31 in Höhe der Abfahrt Meersburg ereignete. Ein 43-jähriger Autofahrer war auf dem linken Fahrstreifen und übersah beim Wechseln auf den rechten Fahrstreifen in Richtung B 33 (Stetten) einen neben ihm fahrenden 47-jährigen in einem Wohnmobil. Bei der Kollision wurde niemand verletzt, teilt die Polizei mit.