Linksabbiegespur

Betrunkener Fiatfahrer streift zwei Fahrzeuge

Meersburg / Lesedauer: 1 min

Betrunkener Fiatfahrer streift zwei Fahrzeuge
Veröffentlicht:28.10.2016, 15:58
Aktualisiert:23.10.2019, 11:00

Von:
Artikel teilen:

Beim Vorbeifahren hat am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr der Lenker eines Fiat in der Daisendorfer Straße einen BMW und einen Skoda gestreift, die an einer Ampel anhalten mussten. Der Fiatfahrer fuhr dabei laut Polizei rechts an den beiden auf der Linksabbiegespur wartenden Fahrzeugen vorbei, um anschließend auf den Parkplatz eines Warenhauses zu fahren.

Bei der Unfallaufnahme konnten bei dem Fahrer Anzeichen auf eine Alkoholeinwirkung festgestellt werden. Nach einem durchgeführtem Atemalkoholtest, der einen Wert von rund zwei Promille ergab, wurde eine ärztliche Blutentnahme veranlasst und der Führerschein einbehalten. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 9000 Euro.