Unternehmenszentrale

Schüler lernen Unternehmen Albert Weber kennen

Markdorf / Lesedauer: 1 min

Schüler lernen Unternehmen Albert Weber kennen
Veröffentlicht:31.08.2022, 11:44

Von:
Artikel teilen:

Die Firma Albert Weber in Markdorf ist nach zwei Jahren Pause vor Kurzem wieder ein Teil von „Wissen was geht“ gewesen. In der Unternehmenszentrale in Markdorf wurdendazu Schüler im Alter von 14 bis 15 Jahren begrüßt.

Auftakt bildete die Präsentation der Auszubildenden Konstantin Schrempp und Hamid Nazari, die insbesondere die Produkte und die möglichen Ausbildungsberufe vorstellten. Anschließend ging es dann mit einem Produktionsrundgang weiter. Zum Abschluss durfte jeder der Schüler einen Würfel in der Lehrwerkstatt fertigen. Dabei konnten die Schüler ihre Fertigkeiten beim Feilen, Anreisen, Körnen und Bohren unter Beweis stellen.

„Veranstaltungen wie diese sind für uns als Unternehmen besonders wichtig, um potenzielle Fachkräfte frühzeitig von uns zu begeistern und für uns gewinnen zu können. Dabei setzen wir ganz auf individuelle Förderung in Ausbildung und versuchen jedem jungen Menschen Gestaltungsmöglichkeiten für den beruflichen Lebensweg aufzuzeigen“, so das Unternehmen, das ab September wieder Azubis sucht.