StartseiteRegionalBodenseePolizeihubschrauber findet vermisste Seniorin

Retter aus der Luft

Polizeihubschrauber findet vermisste Seniorin

Stockach / Lesedauer: 1 min

Ein Ehemann meldet seine 85-jährige Frau als vermisst. Die Polizei sucht mit einem Polizeihubschrauber. Sogar eine Hundestaffel wird angefordert.
Veröffentlicht:07.02.2024, 11:53

Artikel teilen:

Die Polizei hat mit einem Großaufgebot eine Vermisste am Dienstagabend gefunden. Ihr Ehemann hatte seine 85-jährige Frau kurz nach 20 Uhr als vermisst gemeldet.

Die Polizei ging davon aus, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befand. Deswegen wurden sofort mit einer umfangreichen Suche begonnen, heißt es in einer Polizeimitteilung.

Mehrere Streifenwagen und der umliegenden Polizeireviere und der Kriminalpolizei waren im Einsatz. Speziell ausgebildete Personenspürhunde wurden angefordert. Ein Polizeihubschrauber kreiste über der Ortschaft.

Hubschrauber findet die Vermisste

Rund zwei Stunden nach der Erstmeldung fand die Besatzung eines Polizeihubschraubers die Frau mehrere Hundert Meter von ihrem Wohnort entfernt.

Sie lag auf dem Boden, war ansprechbar aber unterkühlt. Nach der medizinischen Erstversorgung durch den Notarzt und den Rettungsdienst wurde die Frau in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.