Unachtsamkeit

Segler übersieht beinah Schwimmerin

Kressbronn / Lesedauer: 1 min

Segler übersieht beinah Schwimmerin
Veröffentlicht:30.05.2011, 15:35
Aktualisiert:25.10.2019, 18:00

Von:
Artikel teilen:

Vermutlich aus Unachtsamkeit hat der Führer eines Segelbootes am Samstag gegen 16.15 Uhr vor Kressbronn-Gohren beinahe eine 67-jährige Schwimmerin überfahren. Der Mann war unter Maschine von Kressbronn in Richtung Langenargen unterwegs und hatte hierbei die etwa 100 Meter vom Ufer entfernt schwimmende Frau nicht bemerkt. Die 67-Jährige konnte eine Kollision mit dem Segelboot nur dadurch verhindern, indem sie so schnell sie konnte in Richtung Seemitte zurück schwamm. Der Bootsführer hat sich nun wegen des Verdachts der Gefährdung des Schiffsverkehrs zu verantworten.