Waldkindergarten

Neues Tipi freut den Waldkindergarten

Kressbronn / Lesedauer: 1 min

Neues Tipi freut den Waldkindergarten
Veröffentlicht:30.11.2012, 13:10
Aktualisiert:25.10.2019, 04:00

Von:
Artikel teilen:

Man nehme 17 Stangen à zehn Meter, dazu 80 Quadratmeter festes Tuch, jede Menge Befestigungsmaterial, 14 geschickte Hände und eine ordentliche Portion Zeit – heraus kommt das wunderbare, neue Tipi, das seit kurzem die Herzen der Kinder des Waldkindergartens höher schlagen lässt. Dank der eingelassenen Feuerstelle wird das Tipi hauptsächlich genutzt als wärmender Ort an kalten Wintertagen, für gemeinsames Frühstücken oder aber für Morgenkreise und gemeinschaftliche Spiele.

Nachdem das alte, damals schon gebrauchte Tipi sieben Jahre lang in unserem Waldstück in Nitzenweiler stand, freuen sich die Kinder nun besonders, ein ganz neues Tipi zu haben.

Wer dieses ein mal aus der Nähe anschauen oder überhaupt Infos über den Waldkindergarten Kressbronn haben möchten, der kontaktiert die Zuständigen unter www.waldkiga.org oder spricht sie an auf dem Kressbronner Weihnachtsmarkt (Freitag und Samstag, 30. November und 1. Dezember). . Und wer es am Wochenende nicht auf den Kressbronner Weihnachtsmarkt schafft und den Waldkindergarten gerne unterstützen möchte, kann ab Montag auch noch bei Familie Willmann im Birkenhof-Hofladen Selbstgebasteltes und Selbstgebackenes erwerben - solange der Vorrat reicht.