Mixed

Mixed Pickles spielen „Besuch der alten Dame“

Kressbronn / Lesedauer: 1 min

Mixed Pickles spielen „Besuch der alten Dame“
Veröffentlicht:15.02.2019, 15:14
Aktualisiert:22.10.2019, 12:00

Von:
Artikel teilen:

Die „Mixed Pickles“, die Theatergruppe der Kulturgemeinschaft Kressbronn, werden Ende März/Anfang April den Klassiker „Der Besuch der alten Dame“ auf die Bühne der Aula der Nonnenbachschule bringen.

Die Tragikomödie in drei Akten stammt aus der Feder des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt. Die Geschichte dahinter ist damals wie heute brandaktuell: Kann ein Mensch das erlittene Unrecht durch neues Unrecht „sühnen“ und wie hoch muss der Geldbetrag sein, damit Menschen ihre Moral, ihre Menschlichkeit über den Haufen werfen? In der Inszenierung der Mixed-Pickles-Regisseurin Ute Dittmar werden Komik und Satire nicht zu kurz kommen, sodass neben der Spannung für spontane Lacher genug Raum bleiben wird, verspricht die Vorschau.