Kunsthandwerkermarkt

Kunsthandwerkermarkt in Immenstaad auf dem Rathausplatz

Immenstaad / Lesedauer: 1 min

Kunsthandwerkermarkt in Immenstaad auf dem Rathausplatz
Veröffentlicht:30.06.2022, 11:37

Von:
Artikel teilen:

In Ruhe über den Rathausplatz schlendern, dabei die Kunstwerke der Händler bewundern und kleine Schätze zum Verschenken oder für sich selbst erwerben. Das geht am Samstag, 2. Juli, von 10 bis 18 Uhr, und Sonntag, 3. Juli, von 11 bis 17 Uhr auf dem Kunst- und Töpfermarkt auf dem Rathausplatz in Immenstaad.Knapp 30 Aussteller bieten ihre selbst hergestellten Waren zum Verkauf an. Darunter sind handgemachte Glasprodukte vom Glasbläser aus Thüringen, Kunst aus Holz, Strandgut aus Schwemmholz sowie Bürsten und Besen. Es gibt außerdem Schmuck, kreative Kinderkleidung und Seife. Natürlich sind auch Töpfereien vertreten, die unter anderem Keramikkunst, Porzellan und Filzprodukte anbieten. Um das vielfältige Angebot abzurunden, können die Besucherinnen und Besucher handgefertigte Aquarelle erwerben. Veranstalter ist die Töpferei Güttinger aus Isny im Allgäu, welche gemeinsam mit den vielen Künstlern den Rathausplatz mit Farbe und Handwerkskunst erfüllt.